Games Coin: Schritt für Schritt zum Marktführer

Die Independent Digital Assets Alliance (kurz IDAA) hat eine Plattform entwickelt, welche Games-Industrie, eSports, Gamer und Network Marketing in einem Blockchain-basierten Ökosystem verbindet. Betrieben wird diese Plattform mit dem Games Coin –einer neuen Krypto Währung, die zum Games-Industrie-Standard entwickelt wird. Kaum ein Produkt ist so kompatibel zu kryptografischen Währungen und Blockchain wie Games, da diese in der Regel ohnehin schon über interne „Spielwährungen“ verfügen. Games Coin hat sich Schritt für Schritt zum Marktführer entwickelt und bald wird die Gamer Welt erobern.
Heute werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. Sprechen mit Alex Suárez über die neuesten Entwicklungen bei der IDAA und dem Games Coin.

Zwei neue Projekte des Games Coins

Im Februar 2021 gingen gleich zwei neue Projekte des Games Coins in die nächste Runde. Zum einen die Spiele-Plattform „Skill Game“, die sogenannte Causal Gamer oder Gelegenheitsspieler im Visier hat. Sowie „Universe Game“, ein online Universum für Gamer und Krypto-Enthusiasten. Beide Produkte setzen natürlich den Games Coin ein. Sogenannte Skill Games sind Spiele mit echtem Wett-Einsatz. Eingesetzt wird, wie könnte es anders sein, der Games Coin. „Wir haben Skill Game mit einer klaren Vision gestartet: Nämlich die größte vollständig regulierte Skill-Gaming Plattform zu werden.

Games Coin und sichere Schritt für Schritt Entwicklung zum Marktführer

Mit unserer Blockchain-basierten Technologie helfen wir Spieleentwicklern, ihre Produkte zu verbessern. Neben einer Vielzahl von Zahlungs-und Sicherheitsfunktionen ermöglichen wir ihnen die Verwendung des Games Coins als Spieleinsatz. Mit dem Games Coin können Entwickler ihre Spiele in eSport umwandeln“, so Alex Suárez. Und Peter Klein fügt hinzu: „Die Welt wird zunehmend digitaler. Auch im Network-Marketing. Und nicht nur Entwickler können vom Skill Game-Portal profitieren, sondern auch Networker. Denn die Zielgruppe des Games Coins sowie die Gamer, wovon es weltweit über 3 Milliarden gibt, sind in ihrer virtuellen Spielewelt ausschließlich digital unterwegs”. Das zweite Produkt ist „Universe Game das weltweit erste Blockchain-basierende Universum.

„Von einem kleinen Asteroiden bis zu einem ganzen Sonnensystem. In Universe Game kann jeder Teilnehmer virtuelle Grundstücke, oder wie man in Anlehnung an ,Real Estate“ sagt, „Virtual Estate’ erwerben und damit in das Business der Entwicklung und des Handels mit virtuellem Grundeigentum einsteigen. Jeder Planet wird im Universe Ethereum Network geführt, um Eigentum, Wert sowie Eigenschaften sicher zu speichern“, erklärt Alex Suárez die Grundlagen des virtuellen Universums.

Passives Einkommen im Gaming Industrie- bald Realität

„Um mitzumachen und mitzuverdienen muss man kein Gamer oder Krypto-Freak sein. An der Wertsteigerung der virtuellen Planeten und dem damit verbundenen möglichen passivem Einkommen kann jeder profitieren. Denn neben dem Games Coin vermarktet die IDAA auch die virtuellen Planeten im Universe Game. Die sind einfach und sicher im Games Coin Wallet einsehbar.“ Die Universe Game-Plattform ist für die globale Games-Industrie entwickelt. Eine riesige virtuelle Welt für Gamer und Krypto-Enthusiasten sowie Networker. Dabei ist das Universe Game Strategiespiel und Spieleplattform zugleich, in der Spieleentwickler ihre Produkte einbetten und vermarkten können. Verschiedenste Spiele werden das Universum und die virtuellen Planeten in ihrem Spielekontext nutzen. Die Planeten im Universe Game sind echte Krypto-Werte, die in der Universe Ethereum Blockchain geführt und im Games Coin Wallet sicher aufbewahrt werden.

Krypto Werte, Netzwerk und Universe Game

Diese Krypto Werte sind jederzeit mit dem Universe Explorer, der detaillierte Einblicke in das Universe Ethereum Netzwerk bietet, einsehbar“, so Alex Suárez. „Aktuell findet ein wahrer Run auf virtuelle Güter und neue Krypto-Werte statt. Mit anderen Wörter können wir sagen, dass mit dem Universe Game ist die IDAA wie immer am Puls der Zeit und gibt diesen Vorteil an unsere stark wachsenden Community weiter. Die Independent Digital Assets Alliance bereitet sich auf Hunderte Entwickler, Tausende Spieler und Millionen Nutzer vor in der größten vollständig regulierte Gaming-Plattform. Man darf also gespannt sein, wie diese Entwicklung und der Games Coin voranschreiten.

Zusammenfassend lässt sich in jeden Fall sagen, dass die Independent Digital Assets Alliance ein Unternehmen mit einem soliden aber auch rechtlich geprüften Business-Modell ist. Aber auch mit einem erfahrenem und guten Team. Alex Suárez und Peter Klein blicken voller Freude auf eine erfolgreiche Zukunft und ein arbeitsreiches 2021 und 2022. Abschließend, das gesamte Games Coin-Team freut sich über eine aktive Community und IDAA über ein stark wachsendes Netzwerk von Vertriebspartnern. Möchtest du auch mit Gaming Industrie dein aktives und passives Einkommen starten, dann registriere dich hier kostenlos! Melde dich bei uns um weitere Schritte zu besprechen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert